NARCOS® CBD Hanföl 3% 10ml by DogMoments Mensch/Tier


NARCOS® CBD Hanföl 3% 10ml by DogMoments Mensch/Tier

Artikel-Nr.: Narcos 10

Auf Lager

Alter Preis 27,95 €
24,95
Sie sparen 11 %
Preis inkl. MwSt., Versandkostenfreiab 18 €


CBD Hanföl zur Anwendung von Schlafstörungen, die Fettsäuren helfen bei der Erneuerung der Zellmembrane Entzündungsprozesse werden eingedämmt und Hanföl wirkt sich auch positiv auf Bluthochdruck aus. Hanföl kann vorbeugen bei Beschwerden und Erkältungen. Die Wirkung von CBD Produkte ist sehr umfangreiche und wirkt sich positiv auf Ihren Körper und Lebensstil aus.

Was ist CBD-Öl für Hunde und Katzen?
Unser CBD Öl ist ein qualitativ sehr hochwertiges hanfbasiertes, pflanzliches, reines Cannabinoid ohne das high-machende THC. CBD-Öl ist nicht gleich CBD-Öl. High-machendes Cannabis hat einen THC Gehalt zwischen 3% und 20%.  In unserem Premium CBD-Tropfen für Hunde und Katzen befinden sich nur noch Spuren von THC von unter 0,05%; ist somit quasi THC-frei und hat daher keine psychoaktive Wirkung auf deinen Hund.  Der CBD-Gehalt von 2,75% ist genau den Bedürfnissen der Hunde und Katzen angepasst.  Produkte für Menschen enthalten ab 5% CBD.  

CBD-Öl für Hunde und Katzen hat viele heilkräftige Eigenschaften. So wirkt es u. a. schmerzlindernd, entzündungshemmend und krampflösend. Es trägt zu einem insgesamt besseren Gesundheitszustand bei und hat einen beruhigenden und ausgleichenden Effekt. Wir empfehlen CBD-Öl auch bei Arthritis, Ängstlichkeit, Nervosität oder Hyperaktivität.  Ebenso bei Entzündungen im Darm, Ohrenentzündungen oder bei einem sensiblen Verdauungsapparat raten wir zur Verwendung von CBD-Öl. CBD kann helfen, das Wachstum von Krebsgeschwüren zu stoppen, beschädigte Zellen zu regenerieren und den Körper sowie eventuell blockierte Funktionen ins Gleichgewicht zu bringen. CBD-Öl eignet sich auch zur Prävention gegen das Wiederauftreten von oben genannten Erkrankungen. CBD-Öl erweist sich so zu einer effektiven, natürlichen Alternative für Hunde und Katzen, die unter verschiedensten Krankheiten leiden.

Anwendungsempfehlungen:
Die Dosierung ist von Tier zu Tier sehr unterschiedlich. Im Allgemeinen reichen schon geringe Dosierungen, um positive Wirkungen zu erreichen. 
Unabhängig von der Größe des Tieres, beginne mit einer sehr geringen Dosierung von 1-3Tropfen pro Tag direkt ins Maul oder über das Futter. 
Der Organismus des Tieres braucht einige Zeit, sich an CBD zu gewöhnen und die positiven Aspekte zu nutzen. Nach einer Woche kannst Du die Dosierung dann ggf. erhöhen und anpassen.  Die Einnahme sollte mindestens über einen Zeitraum von 3-4 Wochen erfolgen.  Bei langfristiger Einnahme sollte nach 3 Monaten eine Pause von einer Woche eingelegt werden. 

Eine laufende medikamentöse Behandlung sollte nicht ohne Rücksprache mit Deinem Tierarzt abgebrochen werden. Bisher sind uns keine negativen Wechselwirkungen von CBD in Kombination mit anderen Medikamenten oder Naturmitteln bekannt. Bitte beobachte während der Zeit in der Du CBD-Öl verabreichst die Verträglichkeit und das augenscheinliche, allgemeine Wohlbefinden bei Deinem Hund.   

Hund:

Geringe Dosierung: Pro 10kg Hund 2x täglich 1 Tropfen
Erhöhte Dosierung: Pro 10kg Hund 2x täglich 2 Tropfen
Maximale Dosierung: Pro 10kg Hund 2x täglich 4 Tropfen       

Katze:

1x pro Tag 1-2 Tropfen

Flascheninhalt: 10ml ergibt 200 Tropfen
 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Das kauften Kunden auch
Kunden kauften das zur Unterstützung
DogMoments MICRO MINERAL Hunde & Katzen
8,90 *
(1 kg = 37,08 €)
*
Preise inkl. MwSt., Versandkostenfrei ab 18 €

Diese Kategorie durchsuchen: Tränenstein