Premium Schwarzkümmelöl ohne Zusätze 200 ml

Artikel-Nr.: 2021009
Alter Preis 11,95 €
10,95
Sie sparen 8 %
Preis inkl. MwSt., Versandkostenfreiab 25 €
1 l = 54,75 €


1 l = 54,75 €

„Geheimwaffe Schwarzkümmel“ – reich an wichtigen Nährstoffen , zuverlässige Ergänzung beim Schutz gegen Parasiten

Die ursprüngliche Heimat des echten Schwarzkümmels liegt in Westasien. Insbesondere im Irak und der Türkei. Auch ist er in Südeuropa, Indien, Pakistan und Nordafrika zu finden.

Der Schwarzkümmel ist seit etwa 2.000 Jahren im Orient als Gewürz und Heilmittel beliebt.

 

Schwarzkümmel-Öl für Hunde ist nicht nur reich an Vitaminen und Mineralien, sondern in erster Linie an essenziellen ungesättigten Fettsäuren:

Es enthält : 

  • Provitamin A, Biotin: Gut für Haut, Haare und Zellen
  • Vitamin B Familie (Folsäure, B1 bis B69): Steuern Nerven- und Gehirnfunktionen, Blutbildung und Zellstoffwechsel
  • Vitamin C: Wirkt antioxidativ, hilft bei der Aufnahme von Vitamin E über die Nahrung
  • Vitamin E: Reguliert die Blutgerinnung
  • Magnesium: Stabilisiert den Energiestoffwechsel, Nerven- und Muskelfunktionen
  • Selen: Wirkt entgiftend
  • 30 % Oleinsäure
  • 60 % Linolsäure
  • 4 % a.Linolinsäure

Hunde, die regelmäßig einige Tropfen vom Öl in ihr Futter bekommen oder es über ihr Trinkwasser erhalten, leiden weniger unter Bissen von Flöhen oder Zecken.

Wenn du ein paar Tropfen auf die Bürste deines Schützlings gibst und ihn damit gut durchkämmst, wird er ein prächtig glänzendes Fell bekommen.

Du kannst das Öl auch bei Ekzemen anwenden. Ein paar Tupfer auf die verletzte Stelle wird das Heilen der Wunde beschleunigen. Es desinfiziert und pflegt die Hautpartien zugleich. 

Dosierung-  Zum Schutz vor Zecken und anderen Parasiten und als Nahrungsergänzungsmittel:

Einige Tropfen Schwarzkümmelöl ins Futter mischen. Du kannst die Tropfen auch auf ein Leckerli geben.

Folgende Faustregel solltest du beachten:

1 mg Schwarzkümmelöl pro 10 Kilogramm Körpergewicht deines Hundes

  • Kleine Hunde bekommen 1 bis 2 Tropfen ins Futter
  • Mittlere Hunde bekommen 3-6 Tropfen ins Futter
  • Große Hunde bekommen 7-8 Tropfen ins Futter

2. Äußerliche Anwendung:

4 – 5 Tropfen auf den Nacken geben. Somit hat dein Hund nicht die Chance, das Öl abzulecken.

 

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., Versandkostenfrei ab 25 
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Wichtige Öle für die Hundegesundheit, Reine Öle